Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteWir über unsUnsere AngeboteBlog/MedienKontakt 
 
   
 
  
 
Philosophie  
 
Klaus Wagner  
 
Petra Fröhler-Wagner  
 
Qualität  
 
Nachhaltigkeit  
 
Kunst von Petra  
 
Räume  
 
Partner  
 
Links  
   

Die Philosophie der Zukunftswerkstatt Amberg

Wir, die beiden Gründer (Petra Fröhler-Wagner und Klaus-Ingbert Wagner) der Zukunftswerkstatt Amberg starteten unsere jeweiligen selbstständige Tätigkeit beide im Jahr 1995. Die Zukunftswerkstatt Amberg entstand aus der Vereinigung der beiden Praxen im Jahr 1999 und seit dem Jahr 2004 sind wir in unseren derzeitigen Räumlichkeiten. Diese wurden von uns liebevoll und mit natürlichen Materialien renoviert. So sind Räume entstanden, die eine warme und angenehme Atmosphäre ausstrahlen. Unsere Kursteilnehmer und Klienten fühlen sich hier sehr wohl und können in ruhiger und geschützter Atmosphäre weitere Schritte in ihrem Leben gehen.

Auf Grund unserer Praxiserfahrung und Anregungen vieler Klienten und Teilnehmer erweiterten sich die Ausbildungen ab 2005 im Bereich Psychotherapie und Coaching.

Die Grundlagen unserer Arbeitshaltung sind die humanistische Psychologie, die Gestalttherapie, die systemische Therapie und fernöstliche Philosophien.

Die humanistische Psychologie geht davon aus, dass jeder Mensch die für Ihn richtige Lösung in sich trägt. Wir verstehen uns deshalb als kompetente Begleiter in diesem Findungsprozess und arbeiten mit unseren Klienten und Teilnehmern auf Augenhöhe. Dabei ist es uns sehr wichtig authentisch präsent zu bleiben.

Die Gestalttherapie versucht dem Menschen die natürliche Verbindung von Körper, Geist und Seele wieder bewusst zu machen. Hierbei geht es darum, unterdrückte Gefühle und Bedürfnisse wieder zu erspüren, sie entsprechend auszudrücken und in den Alltag zu integrieren.

Die systemische Sichtweise sieht nicht nur den einzelnen Menschen, sondern sein gesamtes Beziehungssystem. Systeme sind vielfältig miteinander verbunden, wie die Teile eines Mobiles. Wir arbeiten mit den Klienten heraus wie alles zusammenhängt und welche Reaktionsketten sich daraus ergeben. Diese Sichtweise lässt sich natürlich auch in den beruflichen Kontext gut integrieren.

Durch unsere Erfahrungen mit Zen, dem Taoismus, Tai Chi und Qi Gong und intensivem Naturerleben haben wir selbst gespürt, wie wichtig es ist, diese Aspekte miteinzubeziehen. So können wir Sie auch in spirituellen Krisen gut begleiten.

Unsere Arbeit baut grundsätzlich auf unsere eigenen Erfahrungen auf. Selbsterfahrung und Selbstreflektion sind die Grundlage für unser professionelles und verantwortungsbewusstes Arbeiten. Deshalb werden wir unter anderem durch unseren langjährigen Supervisor Werner Bock unterstützt, bilden uns stetig fort und sind in verschiedenen Berufsverbänden.

Wir würden uns freuen , wenn sie sich für unsere Philosophie interessieren und mit uns in Kontakt treten.

 

Genauere Infos zu jedem von uns finden Sie unter:

Profil Klaus Ingbert Wagner

 

 

 

 

Profil Petra Fröhler-Wagner

 

 

 

 

Kontaktformular

Hier können sie Infomappen und Newsletter bestellen und Nachrichten an uns verfassen
 
 

Weiteres zu unseren Qualitätskriterien finden Sie unter:

Unsere Qualitäts-Standards

 

  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | landkreisonline.com |