Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteAusbildungenSelbsterfahrungPraxisVideos / BücherArtikelTai Chi / Qi GongUrlaubskurse 
 
 
   
 
  
 
Deutschland  
Mensch-Seele-Natur
 
Ausdrucksmalreise
 
Fotogalerie Seminarhaus  
 
Kontakt  
   

Mensch-Seele-Natur - Bewußte Begegnungen mit der Natur erfrischen unsere Seele und bringen Farbe in unser Leben

Urlaubsseminar in der schönen Oberpfalz im Seminarhaus Wolfsfeld

   Sonnenaufgang auf der Burg Hohenburg

Der Mensch ist heute in seiner Natürlichkeit sehr eingeschränkt. Zwänge, Verpflichtungen, Normen und Konventionen entfernen uns immer mehr von unserer psychischen Natürlichkeit. Gefühle und spontane Impulse werden unterdrückt und durch Denken und Rationalität ersetzt.

In dieser Urlaubswoche werden wir uns in Kontakt mit der Natur wieder an unsere Ursprünglichkeit erinnern und dieser inneren Kraft wieder Aufmerksamkeit schenken. Forschend begeben wir uns auf den Weg, wie wir in unserem Leben der Natürlichkeit des Seins wieder mehr Platz einräumen können. Dabei laden wir die nie versiegende Quelle der Natur ein.

Neben der Arbeit im Selbsterfahrungsprozess im Seminarhaus werden wir immer wieder durch die Natur streifen - achtsam und meditativ - und lassen uns von der Natur inspirieren und beseelen. Wir wandern zu schönen Plätzen die uns neue Kraft und Mut geben. 

Meditatives Wandern führt uns achtsam Schritt für Schritt zu unserem Ursprung. Wir lernen dadurch wieder zu schauen und nehmen die kleinen Freuden am Wegesrand wahr. Spüren den Wind, sehen die Blumen und die Schmetterlinge, hören die Vögel und nehmen die Stille des Waldes wahr. Tauchen ein in das Wunder der Natur zu der wir schon immer gehört haben. Lassen uns mit jedem neuen Schritt berühren von der Kraft der Bäume und des Felsens und blicken weit über die Landschaft und erfassen die Weite und spüren die Freiheit und den Atem in uns.

Meine Heimat - die Oberpfalz und ihre Natur - ist ein Kleinod. In unzähligen Wanderungen durchstreifte ich unsere Natur und bin immer wieder erstaunt und fasziniert welch schönen Schatz wir hier haben und möchte nun gerne diesen Schatz teilen.

Am Morgen begrüßen wir den Tag mit Qi Gong. Es sind langsame und behutsame  Bewegungsübungen, die mit dem Atem verbunden, uns wieder ein bewussteres Gefühl für unseren Körper und unsere Mitte geben. Den Abend beenden wir mit Meditation, damit unser Geist vor dem Schlafen zur Ruhe kommen kann.

Folgende Themen laden wir während der Seminarwoche ein

Leichtigkeit und Lebensfreude erfahren
Selbstliebe und Selbstakzeptanz
Alte Verhaltensmuster erkennen und loslassen
Neues an mir entdecken
Ruhe und Gelassenheit finden
Eigene Grenzen erkennen
Erweiterung deines kreativen Potentials
Einfach nur sein mit sich und der Natur

Im Selbsterfahrungsprozess arbeite ich vor allem mit dem gestalttherapeutischen Ansatz. Die wichtigesten Bausteine dabei sind:

Ganzheitlich          
Es werden der ganze Körper, die sinnlichen Empfindungen und die Vernetzung mit Gefühl und Denken miteinbezogen.

Wahrnehmung
Der Klient wird zu einem intensiven "Sich auf allen Ebenen wahrnehmen" geführt.

Ausdruck  
Jeder innere Vorgang wird auch immer nach außen dargestellt. Dies kann mit den verschiedensten Mitteln und Ausdrucksformen stattfinden:
wie z. B. Malen, Tonen oder Schreiben, über die Stimme, aber auch über Bewegung, Körperspannung und Tanz. Durch die Darstellung nach außen wird der innere Konflikt besser sichtbar und es kann leichter eine Lösung für das alltägliche Leben gefunden werden.

erlebnisorientiert       
Über das tiefe Erleben von Gefühlen und Körperempfindungen werden neue Lösungsimpulse tief im Köper-Geist-Kontinuum verankert.

prozessorientiert       
Wirkliches Erleben ist nur im Hier und Jetzt möglich. Man achtet deshalb sehr stark auf körperliche und geistige Impulse, die den Lösungsweg genau in diesem Augenblick einleiten.

Ich stelle mich auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Teilnehmers ein und arbeiten mit dem, was sich zeigen und verändern möchte und folge dem, was sich aus dem Gruppenprozess ergibt.

Termine,  Kursort und Kosten: 
2020:                           07.06.- 14.06.
Seminargebühr:         590 €
incl. Ausdrucksmaterial wie z. B. Farben, Papier und Ton

Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis 09.04. Seminargebühr 490 €

Seminarbeginn:        
Sonntag, den 07.06. um 15.00 Uhr Anreise ab 14.00 Uhr möglich
Seminarende:          
Sonntag, den 14.06. nach dem Mittagessen um ca. 14.00 Uhr
   
Zertifikat: Das Seminar wird mit der Teilnahmebestätigung “Praktische Übungen aus der Gestalttherapie” ausgestellt und wird im Zertifikat der Gestalttherapie und gestalttherpeutische Kunsttherapie mit anerkannt und aufgeführt.
 
Essen: Während des gesamten Seminars werden wir von unserer Köchin Edith mit leckerem biologischem, vegetarischem Essen versorgt.
Vollpension 30 € pro Tag

Unterkunft: Mitten in der Natur im schönen  Seminarhaus Wolfsfeld

Kosten für Unterkunft: 35 € Zimmer als EZ oder 29 € im DZ

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Fordern Sie unsere kostenlosen Infos


Zur Anmeldung

  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Widerrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | landkreisonline.com |