Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteAusbildungenSelbsterfahrungPraxisVideos / BücherArtikelTai Chi / Qi GongUrlaubskurse 
 
 
   
 
  
 
Wir über uns  
 
News  
 
Kurskalender  
 
Psychotherapie  
 
Familienaufstellungen  
 
Ausdrucksmalen  
 
Kunst von Petra  
 
Räume  
 
Therapeuten u. Kursleiterverzeichnis  
 
Links  
 
Kontakt  
 
Anfahrt  
 
Anmeldung  
 
AGB  
   

News

September  2017

Liebe Leserinnen und Leser

für den Herbst haben wir viele Neuigkeiten

  • Fühlen-Spüren-Wachsen Jahresgruppe
  • Familienstellen 1.11.
  • Gesprächstherapie als Basic für die Gestalttherapie
  • Lebensfreude - nur noch ein Platz frei
  • Ausbildung Ausdrucksmalpädagogik und Kunst- und Ausdruckstherapie - nur noch zwei Plätze frei
  • Der Farbenrausch- Ausdrucksmalen in Amberg
  • Ausbildung Entspannungspädagogik  Beginn 11./12.11.
  • Wieder mal ein neuer Kritikversuch gegen Heilpraktiker
  • Acrylmalkurs in der Zukunftswerkstatt - noch Plätze frei

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr bekommen wollen, dann schicken Sie uns einfach formlos eine E-mail.


Fühlen-Spüren-Wachsen

In dieser Jahres-Gruppe werden wir viel Raum und Zeit haben zu fühlen, zu spüren und über das Fühlen und über das Spüren, lernen, innerlich zu wachsen. Einfühlsam begegnen wir uns selbst und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte, damit wir in unserem Alltag wieder glücklicher und selbstbewusster handeln können.

Eingeladen sind alle Menschen die Lust haben sich selbst zu erforschen.

Beginn: 27.01.2018

Kosten: 45 € monatl.

Anmeldung ab sofort möglich......bitte per Email

Genauere Beschreibung findest Du hier


System/Familiennaufstellungen

Es ist immer wieder faszinierend, wie das Familienstellen (oder besser Systemaufstellen) hintergründige Probleme aufdeckt und zu überraschenden Lösungen kommt. Dies gilt unabängig vom Problemfeld. Es kann also nicht nur für familiäre Probleme genutzt werden, sondern auch für Beruf, Krankheiten oder innere Probleme.

Termine: Mittwoch, den 1.11. von 10.00 -  ca. 17.30 Uhr Plätze für  Aufstellungen und Stellvertreter sind noch frei

Kosten: Aufsteller 150 €, Stellvertreter 40 €

Infos zur Systemaufstellung findest Du hier


Ausbildung Gestalttherapie im Zusammenhang mit der Gesprächstherapie

Die Gesprächstherapie ist nach unserer Meinung die Basic im Kontakt mit dem Klienten und stellt auch die Grundlage zu vielen weiteren psychotherapeutischen Ausbildungen dar. Wer also die Gestalttherapieausbildung machen möchte und noch keine therapeutischen Grundlagen hat der kann an den ersten fünf  Wochenenden der Gesprächstherapie teilnehmen und danach in die Gestalttausbildung wechseln.

Beginn: 09./10.12.2017

Hier gehts zur Ausbildung Gesprächstherapie

Der Begriff  “Gestalttherapie” wird in Deutschland leider immer noch oft mit der Kunsttherapie und Gestaltungstherapie verwechselt. Dies kommt daher, dass der Name ursprünglich für Amerika entwickelt wurde und dort das deutsche Wort “Gestalt” als eigenständiger Begriff eingeführt wurde. Wir haben sie in unserem Institut deshalb zeitgleich "ganzheitliche Wahrnehmungs- und Ausdruckstherapie" genannt. Wir haben diese Bezeichnung ausgesucht, weil der Name die Arbeitsweise der Gestalttherapie besser beschreibt. Neben Ganzheit, Wahrnehmung und Ausdruck arbeitet man stark erlebnis-, prozess-, sowie gegenwartsorientiert. Die Gestalttherapie geht davon aus, dass Menschen das Potenzial zu eigenen kreativen Lösungen besitzen und verbindet fernöstliche mit westlichen Konzepten. Der Kontakt zwischen Klient und Therapeut basiert auf einer lebendigen Interaktion, wobei die Authentizität des Therapeuten einen wichtigen Baustein darstellt.

Ausbildungsbeginn: 10.05.2018

Hier gehts zur Ausbildung Gestalttherapie


Lebensfreude

Im freien Fluss der Lebensfreude erfahren wir unseren natürlichen Daseins-Zustand.Tief verankert steckt in jedem von uns pure Freude.Verschiedene Übungen helfen uns auf diesem Weg. Im körperlichen Ausdruck nehmen wir diese vielleicht neuen Erfahrungen in uns auf und bekommen wieder Kontakt zu unseren Gefühlen und unserer Intuition.

Eingeladen sind alle die sich mit Ihrer Lebensreude auseinandersetzten möchten. Es ist wieder ein Platz frei geworden.

Methodik: Ausdruckstherapie, Körperarbeit unterstützt durch die Gestalttherapie

Gebühr: 250 €
Termin: 27. - 29.10.2017
Zeiten: Freitag von 17.00 - 20.00 Uhr, Samstag von 9.30 - 17.30 Uhr und Sonntag 9.30 - 16.00 Uhr

Weitere Infos hier


Ausbildung Ausdrucksmalpädagogik / Kunst- und Ausdruckstherapie

Die Ausbildung in Nordheim beginnt im Januar 2018 und es sind nur noch zwei Plätze frei.

In Amberg beginnt die gleiche Ausbildung im Juni 2018.

Die Kunst- und Ausdruckstherapie eröffnet Möglichkeiten, innerpsychische Probleme nach Außen darzustellen. Hierbei können verschiedene künstlerische Möglichkeiten genutzt werden, um diese zum Ausdruck zu bringen. Das Ausdrucksmalen bildet dabei die Grundlage und ist ein eigenständiger Ausbildungsblock (Zertifikat Ausbildungspädagogik), der in die Gesamtausbildung eingebettet ist.

Hier gehts zur Ausbildung Ausdrucksmalpädagogik

Hier gehts zur Ausbildung Kunst- und Ausdruckstherapie


Der Farbenrausch - Ausdrucksmalen mit Petra Fröhler-Wagner in Amberg
 
Sich hineinbegeben in das Reich der Farben, loslassen, sich führen lassen von der Sprache der Farben, spüren die Fülle des Lebens, die uns darüber geschenkt wird.
 
Termin: Samstag 11.11.2017
 
Weitere Infos hier

Ausbildung Entspannungspädagogik

Nach Entspannungsmethoden wird immer häufiger gefragt, da Burn Out ein sehr großes Thema ist und präventiv sehr viel getan werden kann. Dazu zählen auch die Entspannungsverfahren. Seit mehr als 20 Jahren bilden wir im Bereich Entspannungspädagogik aus. Unsere nächste Ausbildung beginnt am 11./12.11.2017

In dieser Gruppe sind noch Plätze frei.

 Hier gehts zur Ausbildung


Neuer Kritikversuch an den Heilpraktikern
 
Wieder einmal versucht die Ärzteschaft die Heilpraktiker zu diskreditieren. Es gab ein sogenanntes Münsteraner Memorandum Heilpraktiker. Ich (Klaus) habe es kurz quergelesen und nichts Neues entdeckt, bzw. wieder die alten unbewiesenen und undifferenzierten Behauptungen gefunden. Wer es sich zu Gemüte führen will, der findet das Werk hier. Gleichzeitig hat Karl Friedrich Liebau, langjähriger Chefredakteur der „Naturheilpraxis“ eine Stellungnahme geschrieben, die ich sehr gelungen finde. Die Stellungnahme findet ihr hier.
 

2-tägiger experimenteller Acrylmal-Kurs in der Zukunftswerkstatt

Auf Leinwänden wird sowohl mit Acrylfarben als auch mit div. Materialien, wie Wachs, Beize, Marmormehl, Kohle etc. experimentell gearbeitet. Schicht für Schicht entstehen Spuren, Strukturen, Flächen. Es wird gemalt, gespachtelt, abgekratzt, übermalt, collagiert, gerieben, geschüttet... - und der Kreativität freien Lauf gelassen.
Die Freude an Form, Linie und Farbe steht im Vordergrund. Individuelle Betreuung ist in der Kleingruppe gegeben. Bei Interesse bitte Infoschreiben sowie Materialliste anfordern.
Termin: Do. und Fr. 12./13. Oktober 2017 (begrenzte Teilnehmerzahl!)

weitere Infos findet Ihr unter: Kreativraum-Nordheim


 
Wir bedanken uns für Eure Aufmerksamkeit und verabschieden uns mit herzlichen Grüße aus Amberg

Klaus und Petra

 
  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Disclaimer | landkreisonline.com |