Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteAusbildungenSelbsterfahrungPraxisVideos / BücherArtikelTai Chi / Qi GongUrlaubskurse 
 
 
   
 
  
 
Wir über uns  
Unser Team
Klaus Wagner
 
Petra Fröhler-Wagner
Nachhaltigkeit
Gemeinwohlökonomie
Partner
 
News  
 
Kurskalender  
 
Psychotherapie  
 
Familienaufstellungen  
 
Ausdrucksmalen  
 
Kunst von Petra  
 
Räume  
 
Therapeuten u. Kursleiterverzeichnis  
 
Links  
 
Kontakt  
 
Anfahrt  
 
Anmeldung  
 
AGB  
   

Klaus - Ingbert Wagner


Klaus Ingbert Wagner

Jahrgang 1967

Heilpraktiker seit 1993

in eigener Praxis seit 1995

Seit 1987 Selbsterfahrung und Ausbildungen
im psychosozialen und medizinischen Bereich

In der Therapeutenfortbildung seit 1997 tätig

Lehrtherapeut für Systemaufstellung (DGfS), Gestalttherapeut

Buchautor "Eins werden, Eins sein"



Meine Tätigkeit gliedert sich in meine Unterrichts- und Praxistätigkeit.

Unterricht:

Durch meine langjährige Erfahrung im Ausbildungsbereich und durch die vielen Unterrichtsstunden die ich gegeben habe, erwarb ich mir umfangreiche Kenntnisse im Vermitteln von Unterrichtsstoff sowohl im praktischen wie auch im theoretischen Bereich. Meine Stärken sind das Herausarbeiten der Essenz einer Methode und die Vermittlung der praktischen Arbeit. Durch meine vielfältigen Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen kreiere ich deshalb immer wieder Übungen, die direkt die Erfahrung und die praktisch Umsetzung schrittweise üben.

Gerne stelle ich Ihnen meine Fähigkeiten zur Verfügung damit Sie ihr Ausbildungsziel sicher erreichen.

Praxis:

Meine psychotherapeutische Arbeit gründet auf dem Ganzheitsprinzip. Das bedeutet, dass das aktuelle Problem einen Hintergrund und eine Ursache im Leben des Klienten / der Klientin hat. Sei es in der Kindheit, im Familiensystem oder im derzeitigem Leben.

In der Therapie geht es darum diese Hintergründe und Zusammenhänge aufzudecken und für den Klienten / die Klientin erfahrbar und dann auch veränderbar zu machen. Ich verfolge deshalb oft zwei Handlungsstränge für eine erfolgreiche Therapie. Einerseits das Aufdecken und Anschauen dieser Ursachen und andererseits das Verändern und Umsetzen des so Entdeckten in der aktuellen Situation. So kombinieren sich tiefergehende aufdeckende Verfahren mit symptombezogenen Methoden. Dieses Therapiekonzept setze ich z. B. bei Depressionen, Panikattacken, Mobbing, Hyperaktivität, Traumaverarbeitung, Beziehungsproblemen, Lebenskrisen wie auch in der Prävention zur Persönlichkeitsentwicklung, zum beruflichem Coaching und zur Stressreduktion ein.

In meinen Sitzungen arbeite ich mit Methoden der Gestalttherapie, systemischen Therapie , Gesprächstherapie, Entspannungspädagogik, körperorientierten Psychotherapie und Meditation.

Fortbildung und Studium in folgenden Bereichen:

- Familien- und Systemaufstellung
- Gestalttherapie
- Gesprächstherapie
- Ausdrucksmaltherapie
- Entspannungspädagogik
- Körperorientierter Psychotherapie
- Traditionelle chinesische Medizin
- Bachblüten
- Homöopathie
- Tai-Chi und Qi Gong
- Zen - Meditation


Mitgliedschaften

- Zertifizierter Lehrtherapeut der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellung (DGfS)
- Mitglied im Tai Chi und Qi Gong Netzwerk Deutschland
- Mitglied der Gemeinwohlökonomien und Erdcharta


Ausbildungsleitungen (seit 1997):

- Gestalttherapie
- Systemische Familientherapie, Familienstellen
- Integrative Gesprächstherapie
- Entspannungspädagogik
- Traditionelle chinesische Medizin
- Tai Chi - Kursleiter und Lehrer
- Grundlagen Naturheilkunde und Gespräch


Weitere wichtige Punkte:

- Eigene Tai Chi und Qi Gong Schule seit 1997
- Weitere umfangreiche Kurstätigkeit in der Erwachsenenbildung
- Eigenes Ausbildungsinstitut seit 2000
  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Disclaimer | landkreisonline.com |