Zukunftswerkstatt Amberg
StartseiteAusbildungenSelbsterfahrungPraxisVideos / BücherArtikelTai Chi / Qi GongUrlaubskurse 
 
 
   
 
  
 
staatliche Förderung  
 
Kunst - und Ausdruckstherapie  
 
Ausdrucksmalen  
 
Ganzheitl. Wahrnehmungs- und Ausdruckstherapie  
 
Gestalttherapie  
 
Familienaufstellung  
 
Heilpraktiker Psychotherapie  
 
Psychologischer Berater  
 
Entspannungspädagoge  
 
Gesprächstherapie  
 
Kurzfortbildungen  
Familien-Bande
Ausdrucksarbeit mit Ton
Schattenintegration
Lebensfreude 4 Tage
Mensch-Seele-Natur
Gestalt mit Werner Bock
 
Fühlen-Spüren-Wachsen
Lebensfreude 2 1/2 Tage
 
Supervision  
 
Mittagsverpflegung  
 
Kontakt  
   

Gestalttherapie mit Werner Bock

Fortbildungsseminar 1: Fühlen - Spüren - Wachsen

Fortbildungsseminar 2: Wohin mit meiner Wut


Oft belasten uns Probleme und wiederkehrende Situationen im Alltag, deren Ursache und Lösung wir durch noch so viel Nachdenken einfach nicht auf die Spur kommen. Und so kreist die Frage „Warum?“, oder „Was soll ich tun?“ unaufhörlich in unserem Geist. So bleiben wir oftmals genau in diesem Kreislauf gefangen. Doch unser Körper und unsere Gefühle senden häufig andere Signale jenseits dieser Gedanken. In diesen Signalen stecken oft kreative und überraschende Lösungen und geistige Veränderungsmöglichkeiten, die jenseits des Rationalen und Vernünftigen liegen. Leider ist es aber so, dass wir verlernt haben, genau diese Signale wahrzunehmen und ihren Impulsen zu folgen.

Die Gestalttherapie setzt genau hier an. Sie führt den Klienten / die Klientin in die Körperwahrnehmung und intensiviert diese, sodass eine neue Verbindung von Körper und Geist entstehen kann. So erfährt der Klient / die Klientin seine/ihre Ganzheit von Körper, Geist und Seele und kann aus diesem neuen Bewusstsein heraus neue Schritte im Leben gehen und sich auf ganz andere, neue Weise ausdrücken.

Die Gestalttherapie ist eine in Fachkreisen hoch geschätzte Therapieform, durch deren Namensgebung es aber immer wieder zu Verwechslungen kommt. Deshalb haben wir uns entschlossen, sie in unserem Institut gleichzeitig ganzheitliche Wahrnehmung und Ausdruckstherapie zu nennen, da dieser Name besser zum Ausdruck bringt worum es eigentlich geht.

Dieses Seminar ist als Selbsterfahrungsseminar konzipiert, bietet aber auch für angehende oder praktizierende Therapeuten die Möglichkeit, die Gestalttherapie kennenzulernen. Der Kurs wird mit einer Teilnahmebestätigung bestätigt.

Kursleitung: Werner Bock
(psychologischer Psychotherapeut, Supervisor, Ausbilder)

Wir sind sehr stolz, dass wir unseren Supervisor Werner Bock sowohl für dieses Seminar als auch für die Gestalttherapie-Ausbildung gewinnen konnten. Werner ist einer von Deutschlands Gestalttherapeuten der ersten Stunde und hat den Aufbau der gestalttherapeutischen Szene in den siebziger Jahren in Deutschland mitgeprägt. Er leitet zusammen mit seinem Partner Frank Staemmler in Würzburg das Zentrum für Gestalttherapie. Er hat über 40 Jahre Praxiserfahrung und bildet seit über 30 Jahren Gestalttherapeuten aus. Aus unserer Sicht ist Werner einer der herausragenden Gestalttherapeuten Deutschlands und zeichnet sich durch sein außergewöhnliches Einfühlungsvermögen und seine Fähigkeit aus, den Klienten / die Klientin immer in der für ihn/sie angemessenen Weise zu begleiten. Unter seiner Obhut sind oft tiefgehende Prozesse möglich, die die am Kurs Teilnehmenden in ihrem Leben deutlich weiter bringen.

Termin:
Sa./So. 17./18.03.2018 Thema: Fühlen- Spüren-Wachsen/  Warteliste
Sa./So. 13./14.10.2018 Thema: Wohin mit meiner Wut / Warteliste
Sa./So. 30./31.03.2019 Thema: Fühlen- Spüren-Wachsen / nur noch wenige Plätze frei
Sa./So. 19./20.10.2019 Thema: Wohin mit meiner Wut / nur noch wenige Plätze frei
Sa. 10.00 - 13.00, 14.30 - 18.00 Uhr, So. 9.30 - 12.30, 13.30 - 16.00 Uhr

Kursgebühr: 320 € pro Wochenende, bei Buchung von beiden Terminen 600 €

Teilnehmerzahl: max. 16

Hier können Sie sich anmelden.

  Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung | Sitemap | Impressum | Kontaktformular | Disclaimer | landkreisonline.com |